.
Direkt zum Inhalt.
Direkt zum Inhalt.
Tagungskalender 2006
Jänner
.
Februar
.
März
.
April
.
Mai
.
Juni
.
März
  Mo Di Mi Do Fr Sa So  
 
.
.
1
.
2
.
3
.
4
.
5
.
 
  6
.
7
.
8
.
9
.
10
.
11
.
12
.
 
  13
.
14
.
15
.
16
.
17
.
18
.
19
.
 
  20
.
21
.
22
.
23
.
24
.
25
.
26
.
 
  27
.
28
.
29
.
30
.
31
.
.
.
 
 
.
.
.
.
.
.
.
 
 
.
.
.
.
.
.
.
 
Service
.
.
.
.
.
.
.

Nachrichten

Das waren sechs Monate Präsidentschaft auf www.eu2006.at

Wien. Die österreichische EU-Ratspräsidentschaft ist zu Ende. Das Redaktionsteam hat sich bemüht, die vergangenen sechs Monate auf dieser Website zu veranschaulichen und für Sie miterlebbar zu machen.

Finnische EU-Ratspräsidentschaft ab 1. Juli 2006

Wien. Die Adresse der offiziellen EU-Ratspräsidentschaftswebsite lautet ab 1. Juli: www.eu2006.fi

Bundeskanzler Schüssel zum EU-Vorsitz: Vernetzt denken und europäisch handeln

Wien. Der Vorsitzende des Europäischen Rates Bundeskanzler Wolfgang Schüssel, Vizekanzler Hubert Gorbach und EU-Ratsvorsitzende Außenministerin Ursula Plassnik zogen in einer Pressekonferenz Bilanz über den österreichischen EU-Vorsitz.

Plassnik: "Präsidentschaft als Teamarbeit"

Wien. "Wir haben die Präsidentschaft vor allem als Teamarbeit erlebt", erklärte Außenministerin Ursula Plassnik bei der gemeinsamen Pressekonferenz zur Bilanz des österreichischen Ratsvorsitzes mit Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und Vizekanzler Hubert Gorbach.

Veranstaltungen

Konzert für Europa - Musikalischer Ausklang der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft

Wien. Am letzten Tag des österreichischen EU-Vorsitzes, den 30. Juni 2006, fand im Park von Schloss Schönbrunn das Konzert für Europa, das am 2. Juni wegen Schlechtwetter abgesagt werden musste, statt.
Datum: 11.03.2006